Privacy Policy

F L Ä M I N G - Q U A R T E T T

Iris Block

Violoncello
Burkhard Kroll

Violine
Livia Mierisch

Viola
Stefanie Neuhaus

Violine

2009 haben wir unsere Ausbildung abgeschlossen in der 'Orchesterklasse' unserer Kreismusikschule Engelbert Humperdinck in Bad Belzig. Nach einigen Jahren im Kammerorchester Hoher Fläming entwickelte sich damals das Projekt "Fläming-Quartett" mit dem Ziel, den leicht harzigen, antiquierten Sound des Streichquartetts mit anderen Ideen und modernen Stilrichtungen zu kombinieren. So entstand eine abwechslungsreiche Sammlung von Klassischer Musik, Trinkliedern, Blasmusik, Filmmusik, Mitsing-Nummern, Jazz und Rock. Und Schnulzen. Da man für eine Reihe von schönen Musikstücken keine geeigneten Quartett-Sätze findet, schreiben wir viele der Arrangements selber - so entspricht die Musik am ehesten dem Charakter unseres Ensembles. Und so hat sich auch unsere musikalische Leistungsfähigkeit mittlerweile auf gut überortsübliches Niveau entwickelt.
Unser Repertoire umfasst Musik aus 5 Jahrhunderten - von der Renaissance bis ins frühe 21. Jahrhundert, von Orlando di Lasso bis Hans Zimmer. Es ist auf kurzweilige und humorvolle Unterhaltung ausgelegt. Unsere Musik ist meist sauber, immer faszinierend und originell. Und manchmal unerwartet. Ergänzend zu den einzelnen Titeln erfährt der Hörer Unterhaltsames rund um die Entstehung des Stückes, über die Zeit der Uraufführung und Hintergründiges über den Komponisten, so daß die Konzerte für jüngere und ältere Zuhörer gleichermaßen geeignet sind.

Was wir gerne machen: in Kirchen spielen oder bei schönen Ausstellungen; wir spielen für dem Wetter und dem Ensemble angemessene Getränke. Und natürlich auch für Geld: für eine 3-stellige durch 4 teilbare Summe bekommen Sie ganz nach Wunsch bis zu 3 Stunden musikalische Unterhaltung.